• 0

    Ihr Warenkorb

Aktuelles aus der Bayern-Genetik GmbH

Änderung von Merkmalsbezeichnungen bei der Zuchtwertschätzung

Seit 1. Mai 2021 werden die Bezeichnungen und Abkürzungen folgender Merkmale in der Zuchtwertschätzung geändert:
Lebendgeborene Ferkel  LGF  wird zu: Fruchtbarkeit  FRU
Aufgezogene Ferkel  AGF  wird zu: Wurfvitalität  VIT
Abgesetzte Ferkel  ABG  wird zu: Mütterlichkeit  MUT
Totgeborene Ferkel  TGF  wird zu: Geburtsverlauf  GEB
Zuleichtgeborene Ferkel  ZLF  wird zu: Wurfhomogenität  HOM

Donnerstag-Zustellung

Aus organisatorischen Gründen gibt es ab 01. Januar 2021 keine Donnerstag-Zustellung mehr.
Nahezu alle bisherigen Donnerstag-Kunden wurden bereits darauf hingewiesen
und haben ihren Samenbezug auf einen anderen Tag verlegt.
Sollten Sie ab 2021 eine Belieferung am Donnerstag benötigen, so gibt es die Möglichkeit
über Nachtexpress oder eines unserer Depots.
Sprechen Sie uns darauf an, entweder bei der Samenbestellung in Kammerlehen oder
unseren Außendienst.

Corona Pandemie

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden der Bayern-Genetik,
trotz der aktuellen Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen versuchen wir die Samenzustellungen in gewohnter Weise vorzunehmen. Allerdings kann sich die Situation sowohl an der Eberstation Kammerlehen als auch bei der Belieferung jederzeit verschärfen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn sich Ihre Bestellung verspätet.
Um den Arbeitsablauf Ihres Betriebes aufrecht zu erhalten macht es Sinn, dass Sie Ihre Bestellung bereits einige Tage vorher aufgeben bzw. sich auch vorher beliefern zu lassen. Durch den Langzeitverdünner sind die Samenportionen lange genug haltbar, um eine erfolgreiche Besamung vornehmen zu können. Das Datum, bis wann Sie besamen können, finden Sie auf dem Aufkleber auf jeder Samentube.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Bayern-Genetik Schweine-Team